Apps

Web-, Mobile-, Hybrid- & Progressive Web Apps. Gute Apps sind ein eigenes Geschäftsmodell. Sie bieten dem Kunden einen Zusatznutzen, den eine mobile Website nicht bieten kann, wie z.B. Personalisierung oder Einbeziehung der Daten der Sensoren eines Mobiltelefons. Apps haben eigene Designvorgaben.

Abgesehen davon basieren Apps auf denselben Technologien wie Web Applikationen. iQuantis verwendet dafür bevorzugt das ionic framework. Für native App Entwicklung haben wir einen Android Experten im Team.

Die klassische mobile App wird noch eine weile auf dem Markt bleiben. Allerdings liegt die Zukunft bei den sogenannten Progressiven Web Apps, welche wie eine mobile App funktionieren, aber nicht mehr am Mobilgerät oder auf dem Tablett installiert werden müssen. Eine Progressive Web App hat auf dem Home Screen ein Icon wie eine App. Wenn der Benutzer auf das Icon klickt, öffnet sich ein Browserfenster in dem die App geladen wird. Progressive Web Apps funktionieren genauso am Desktop, wie auch am Mobilfunkgerät. Der Endpoint ist nicht mehr relevant.

Die Standards für Progressive Web Apps sind noch nicht definiert. Eine Zwischenlösung sind Hybrid Apps, welche per Klick auf verschiedenen Plattformen installiert werden können. Im Unterschied zu native Apps ist es nicht mehr notwendig Android, iOS oder Windows Apps eigens zu entwickeln. Die App wird einmal entwickelt und kann auf allen Plattformen laufen. Von der Hybrid App zur progressiven Web App ist es nicht mehr weit. Eine Hybrid App ist die Vorbereitung auf die progressive Web App, da die Hybrid App später mit einigen Anpassungen als Progressive Web App publiziert werden kann. Sie wird zwar noch klassisch auf dem Endgerät installiert, könnte aber bereits heute als mobilpaugliche Webapp publiziert werden, ohne das der Benutzer eine Installation vornehmen muss. Das große Thema, welches heute noch offen ist, ist der Zugriff der Web Apps auf die Hardware des Endgeräts. Aus einem Webbrowser heraus ist das schwierig. Sobald diese Zugriffsmöglichkeiten auf Sensoren und co. geklärt sind, wird die Hybrid App zur Progressiven Web App.